Geheimnisse für die Bearbeitung Ihrer Digitalfotografie
D

Die Welt ist neugierig, mehr und mehr über Digitalfotografie zu erfahren. In den letzten Monaten habe ich E-Mails mit Fragen zur Bearbeitung von Digitalfotografie erhalten. Die Leute scheinen mit riesigen Fotos und Problemen mit Scannern sehr aufgeregt zu sein. Die Probleme reichen von der Größenänderung bis zum Hinzufügen von Textblasen oder sogar zum Erstellen eines Ölgemäldes mit digitalen Fotos! In diesem Artikel werden die Belästigungen des Scanners und dessen Behebung beschrieben. Scanner können manchmal sehr schwierig sein, manche lehnen das Scannen ab, andere haben die Hälfte des Bildes vermisst, zusammen mit anderen Problemen, die die Qualität Ihres Fotos beeinträchtigen. Wenn die Scannereinstellungen nicht ordnungsgemäß konfiguriert wurden, kann die Auflösung im Foto körnig werden. Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihren Scanner richtig verwenden können:

1) Wenn Sie ein Foto scannen, vergewissern Sie sich, dass das Foto nicht verschmiert oder verschmutzt ist.

Dies ist wichtig, da sie nach dem Scannen des Fotos richtig angezeigt werden. Wenn es und Flecken gibt, seien Sie vorsichtig, wenn Sie sie reinigen. Das letzte, was Sie wollen, sind Kratzer.

2) Es ist auch wichtig, dass der Scanner sauber ist.

Nachdem Sie Ihr Foto gerade gereinigt haben, möchten Sie nicht, dass es wieder unordentlich wird, und Sie möchten, dass keine Fasern den Scan anzeigen. Einige Dinge, die Sie verwenden können, sind ein fusselfreies Pad und Fensterputztücher, um das Glas zu reinigen.

3) Bei den meisten Scannern können Sie zwischen Farbkopien und Schwarzweißkopien wählen.

Wenn Sie keinen Schwarzweiß-Scan erstellen möchten, müssen Sie den Farbscan auswählen. 4) Digitale Fotos können auf Ihrem Computer leicht zu groß oder zu klein werden, so dass sie nach dem Scannen schwer zu bearbeiten sind. Dies lässt sich leicht beheben, indem Sie die Auflösung so einstellen, dass alles, was Sie möchten, aus dem Bild erscheint.

5) Drücken Sie dann die Vorschautaste.

Sie kennen diese Kopierer in der Schule, behandeln Ihren Scanner wie einen und legen das Foto sorgfältig auf den Scanner. Dann möchten Sie es bitten, das Bild für Sie in der Vorschau anzuzeigen, damit Sie es später nicht erneut scannen müssen.

6) Das Vorschaubild sollte jetzt zugeschnitten werden, um sicherzustellen, dass nur das Foto darin ist.

Das Zuschneiden auf Ihre speziellen Anforderungen kann später erfolgen. 7) Während des Scans müssen Sie als letztes das Foto verschieben oder den Scan unterbrechen. Alle Änderungen, die Sie vornehmen möchten, können am Computer vorgenommen werden. 8) Wenn sich das Bild auf Ihrem Computer befindet, überprüfen Sie die Größe des Bildes, um sicherzustellen, dass Sie die Auflösungseinstellungen beim Scannen nicht durcheinander gebracht haben. Wenn das Bild zu groß ist, kann es zum Absturz eines älteren Computers kommen. In der Regel muss dies jedoch gigantisch sein.

9) Vergewissern Sie sich, dass das Originalbild gescannt wurde.

Es dauert nicht allzu lange, aber es kann einige Minuten dauern, wenn Sie mit einer hohen Auflösung scannen.

Alle diese Tipps haben mir sicherlich geholfen, wenn ich Probleme mit meinem Scanner hatte.

 

Wie Sie wahrscheinlich sehen können, wird die Bearbeitung digitaler Fotografie immer gefragter.

Die Leute möchten wissen, was ihre Programme oder Maschinen genau tun können, anstatt sich damit zu befassen, wie das Foto direkt von der Kamera aussieht. Während die digitale Fotografie immer beliebter wird, verwenden die Menschen es, um mit billigen E-Books, die schwer zu verstehen sind, Geld zu verdienen. Verschwenden Sie nicht zu viel Geld und Zeit damit. Die digitale Fotografie kann die normalen Filmkameras ersetzen und die Computer werden einfacher zu bedienen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *